Gedanken einer Wintereiche

Warnend 

ragen die schwarzen Äste  

gen Himmel.

  

Verweigern 

im Frühling zu blühen.

Lehnen jedes Blatt ab.

  

Der Winter

würde sie ohnehin alle nehmen.

Und wieder bliebe sie allein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s