Nie wieder wie immer

Es ist der 20. Dezember. 

Das jährliche Paket. Mit ihrem Namen als Absender.

Wie immer.

Dabei weiß sie, dass sie nichts schicken soll.

 

Ich öffne den beklebten Quader.  

Weihnachtliche Servietten als Polster. Und Schokolade. 

Wie immer.  

Dabei weiß sie, dass ich keine Schokolade vertrage.

 

Ich räume das Päckchen aus. 

Eine Engelfigur aus Glas. Abgebrochene Flügel. Kaputt.

Wie immer.

Dabei weiß sie doch, dass sie so etwas nicht verschicken soll.

  

Ich rufe sie an.

Ja, alles kam heil an. Natürlich freue ich mich.

Wie immer.

Dabei weiß ich doch, dass sie es nur gut meint.

 

  

Es ist der 30.Dezember.

Ich erfahre es von meiner Mutter. Kein Paket nächstes Jahr. 

Nie wieder.

Und ich weiß, dass ich dieses Dilemma vermissen werde.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s