Liebe

Sie erhoffte sich

Die romantische Liebe

Mit roten Rosen.

  

Er wünschte sich nur,

Mit jemandem zu leben,

Der ihn auch versteht.

  

Ist es denn Liebe,

Wenn ein Paar zusammen bleibt,

Ohne Gefühle?

 

Ist es nicht die Angst,

Ganz alleine zu bleiben,

Und nicht die Liebe?

 

   

  

Im hohen Alter

Lachen sie über all‘ das.

Über die Jugend.

  

Denn erst im Alter

Haben sie etwas gelernt:

Liebe kann wachsen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebe

  1. Am Anfang war ich Stein
    Scheinbar hart und ganz allein
    Dann wurd ich Pflanze
    Zart und sonnenfein
    Jetzt Tier frei beweglich allhier
    Nun bin ich Mensch mit alledem
    Auch das wird vorüber gehn
    War bin Liebe nur gewesen
    Ach wie herrlich frei und schön
    Von aller Angst genesen

    Mit Dank an den brennenden Sufidichter Rumi
    Und Dir
    Joaquim von Herzen

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s