Verloren gegangen

Menschen

Es gibt viele, die noch nicht nach Hause gekommen sind.

Unter ihnen auch welche, die nie nach Hause kommen werden.

Manche haben keinen Ort, zu dem sie können. Kein Zuhause.

     

Menschen

So viele sind allein, obwohl sie inmitten von Menschen leben.

Es gibt niemanden, der auf sie wartet.

Und niemanden, auf den sie warten können.

 

Menschen

So viele fühlen sich verloren,

Andere verlieren sich in genau diesem Moment.

Verlieren die Hoffnung, wie ein Mensch leben zu dürfen.

    

Menschen

So viele Geschichten, die nie erzählt werden.

Unzählige Leben, die nie erzählt wurden.

Aber so viele Menschen – jeder für sich eine Geschichte.
 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Verloren gegangen

  1. Nicht jeder hat die Möglichkeit, seine Geschichte zu erzählen, aber jede einzelne Geschichte ist eingeschrieben ins ewige Buch Unendlichkeit, das keinen vergisst, weil jedes Leben eben real vorhanden sein wird und zur Geschichte der Welt beiträgt. Am Ende wird keiner vergessen sein. Und selbst, wenn der geamte Kosmos zusammenbricht, wird es wahr sein, dass jedes Lebewesen lebte und wirkte. Das kann keiner ungeschehen machen, kein Gott und kein Teufel. Deine Empathie berührt mich tief. LG PPschen 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebender Gedankenbewahrer

    Jeder Mensch
    Schreibt tagtäglich an das offene Himmelsbuch
    Was Er denkt und fühlt Ihm miß oder gefällt

    Jeder Gedanke steht in Flammenschrift
    Atmend lesen sie alle Menschen im Erdenkreis

    Und das Wetter ach
    Jegliches Fühlen Angst Wut Trauer Freude
    Haben Blitz und Donner Hagelsturm
    Und Laue Frühlingssommerhitze
    So hervorgebracht

    Nie ist Nichtung nur des Todeswahnidee
    Keine Sehnsucht ist vergebens
    Heimat findet selbst der Fremde
    In der Fremde immerda
    Wenn zu Hause Er ist gewesen
    Dort ganz innig herzensnah

    dankend
    Dir Joaquimsherz

    Gefällt 1 Person

  3. Ach selbst mich verloren habend einst
    Sind mir die verlorenen Brüder
    Geschwister auf Ab Um und Irrwegen
    Geführt verführte trotzenden Kindern gleich
    Geblendete Ihres Gehörs beraubt
    Sich zu beweisen
    Oder der Welt
    Ja dem Himmel selbst
    Der so wurde Ihnen gelehrt
    Gott vor Ihnen verbirgt
    Finden sie zuletzt
    Reich an Erfahrungsschätzen
    Denn doch noch
    Den größten wahren Schatz
    Ihr eigen Königreich des Himmels
    Herzensprinzen
    Prinzessinen des Liebens
    Welch ein Trost

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s