Schwärze

Unscheinbar, wie Wasserspeier,

Wie Wächter hüten sie das alte Hochhaus. 

Plötzlich ein schwarzer Himmel. 

Überall ihre Stimmen. Sie sind viele. 

     

Einzeln nur schwarze Punkte, 

Doch jeden Winter kommen sie zusammen, 

Legen den schwarzen Vorhang über den Himmel. 

Das Schlagen ihrer Flügel, die Stimmen im Chor. 

   

Morgendlicher Rabensturm. 

Bist kein Omen, keine Szene aus einem Horrorfilm,

Sondern eine Lehre: 

Gemeinsam sind wir stark. 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s