Gedanken für 50cent

Er wartete bis es dunkel war, ehe er mit dem schweren Aktenkoffer das Haus verließ. Sich ständig nach möglichen Verfolgern umblickend, erreichte er sein Ziel nach nur fünf Minuten. 

Behutsam stellte er den Koffer zwischen seine Beine und holte das Werkzeug aus seinen tiefen Manteltaschen. Lautlos knackte er den Automaten. 

Unzählige Gummibälle ergossen sich über den Asphalt und sprangen in alle Richtungen. 

Erst jetzt öffnete er den Aktenkoffer und holte einen Gedanken nach dem anderen heraus. Behutsam verschloss er den Automaten wieder. 

  

Am nächsten Tag war da ein Bild in der Zeitung. Ein Automat, rundherum bunte Flummis und Gedanken für jeweils nur fünfzig Cent.  

Advertisements

4 Gedanken zu “Gedanken für 50cent

  1. Der Mann in abgetragenen Kleidern
    Zielgerichtet weltverloren
    Ohne die Schaufenster zu würdigen
    Blickte Er jedem Menschen fest in die Augen
    Wenn Sie Es denn zuließen
    Setzte sich an die Hauswand
    Eines Modegeschäftes
    Auf die Erde
    Zog ein Pappschild hervor
    Nahm Seinen abgewetzten Hut ab
    Und legte Ihn himmelwärts auf den Boden
    Gefühle zu verschenken war zu lesen
    Mancher blieb kurz stehen
    Jeder nahm etwas mit
    Und schenkte Ihm
    Seine Gedankenlosigkeit

    Gefällt 1 Person

  2. Liebender kindlicher Gedanken

    ..“abstrakt“ ist für mich intellektuell psychologisierend
    ..“und wünsche mir manchmal – würden“
    Möglichkeitsformen verunsichern sind zögerlich
    Das „Dritte Auge“ wie der Kleine Prinz umschreibt
    Mit dem Herzen sehen das ist ja auch Deine Gabe
    Arbeit und Segen

    Du selbst bist das Gewünschte
    Deine Fantasie hat den Raum hier geöffnet
    Mich eingeladen das dies hier hat werden können
    Also bist Du der Urheber Schöpfer
    Ich meine Hand nur Deinem impuls gefolgt
    Lächelnd „sehr abstrakt“

    dankend
    Dir Joaquim von Herzen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s