Wer mich ruft

Und bevor alles so bleibt, 

Wie es niemals war,

Mache ich mich frei

Und folge dem Wind

Aus der Stadt

Bis ans Meer

Und noch viel viel weiter,

Bis nur noch die Träumer 

Mich zu finden vermögen.

Und wer mich ruft,

Der findet meine Antwort

Im Wind.

Advertisements

3 Gedanken zu “Wer mich ruft

  1. Klingt unterschwellig sehr traurig und erinnert mich an den „Eskapismus“ des fliegenden Robert und was Enzensberger draus gemacht hat. Im Traum finden wir, was wir suchen und im Wind hören wir, was wir ersehnen.

    Verträum nicht dein Leben, es reicht, wenn ich es tue .. Ganz lieben Gruß 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Die nächste Woche jage ich den Wind und träume 😊
    Kopf freikriegen, auf dem „Land“ Erinnerungen nachhängen und bewusst nachdenken.
    Urlaub in Meck-Pomm 🌳🌊⛵🌊🌳

    Träumen ist nichts schlechtes 🙂
    Das musst du nächste Woche mit mir teilen ^^

    Lieben Gruß von der Müritz

    Gefällt 1 Person

  3. Ich wünsch dir einen wunderschönen Urlaub und hab natürlich nichts gegen Träume, wenn sie nicht überhand nehmen und man das Leben darüber vergisst. Ich teile gerne mit dir: Den Pyjama, die Zahnbürste, das letzte Brötschen und natürlich auch die Träume ^^

    Lieben Gruß vom Main

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s